Klimawandel und globaler Handel fordern die Lavanttaler Ackerbauen

Auch dieses Jahr informierte das Lagerhaus Lavanttal beim alljährlichen Ackerbau-Infoabend die Lavanttaler Bauernschaft über Trends, Entwicklungen und Herausforderungen im Ackerbau.

Umfangreiche Informationen für Ackerbauern

Während Fachreferent DI Erich Roscher, von der Landwirtschaftskammer Kärnten, wissenswerte Informationen und Tipps zu Anbau, Düngung und Pflanzenschutz bot, gab DI Hubert Gernig, Landesleiter der österr. Hagelversicherung, aufschlussreiche Einblicke in Schutzmaßnahmen, Neuerungen und Möglichkeiten im Versicherungsschutz.

Mit dem kurz vorgestellten Wetter- und Satellitenservice stehen dem Landwirt nicht nur präzise Wettervorhersagen und Analysen sondern auch ein modernes und in Österreich einzigartiges, satellitengestütztes Monitoring für deren Agrarflächen zur Verfügung.

Einen Ausblick in Sachen Betriebsmittel, Anbau und Marktpreise vermittelte Agrar-Spartenleiter Peter Streit. Der globale Handel sowie die weltweit zunehmenden Wetterextreme machen Vorhersagen in der Preisentwicklung immer schwieriger. In seinen Ausführungen weist Streit auch auf die alternativen Anbaumöglichkeiten, welche das Lagerhaus den Bauern anbietet, hin. Das Lagerhaus Lavanttal Agrarteam ist dabei zuverlässiger Ansprechpartner und gibt professionelle Hilfestellung bei der Frage „Was soll ich anbauen?“.

Jetzt Feldspritzenüberprüfungs-Termin vereinbaren

Hingewiesen wurde außerdem auf die regelmäßige Feldspritzen-Kontrolle, die nicht nur wegen der gesetzlichen Auflagen wichtig ist – nur 1 % Ungenauigkeit kostet durch Minderertrag und Verschwendung von Pflanzenschutzmitteln in der Regel mehr, als die gesamte Gerätekontrolle. Kontroll-Termine gibt es im Lagerhaus Jakling am 26. und 27. März 2019, mit Voranmeldung unter Tel. 04358 / 222 310.
[1551703910283359.jpg][1551703910283359.jpg][1551703910283359.jpg][1551703910283359.jpg]
 

Bild v. l. n. r.: Ing. Gerhard Janschitz (GF Lagerhaus Lavanttal), DI Hubert Gernig (Vortragender, Hagelversicherung), DI Johann Muggi (Direktor LFS), Peter Streit (Agrar-Spartenleiter Lagerhaus Lavanttal), Mag. Brigitte Marzi-Paulitsch (stellv. GF Lagerhaus Lavanttal), Kammerrätin Rosemarie Schein, DI Roscher Erich (Vortragender, Landwirtschaftskammer Kärnten), Kammerrätin Helga Leopold, Gerald Wutscher (Vorstandsmitglied Lagerhaus Lavanttal), Ing. Johann Jantschgi (LWK Wolfsberg)