Prämierung für Lavanttaler Obst Produkte

Das Ergebnis der diesjährigen Landesprämierung bestätigt die Spitzenqualität der "Lavanttaler Obst" Saft-, Most- und Weinprodukte.

[1558439606896617.jpg][1558439606896617.jpg][1558439606896617.jpg][1558439606896617.jpg]
 
Die Alpen-Adria-Sieger und Kärntner Landessieger wurden von einer Fachjury mittels Mehr-heitsentscheid ermittelt – 25 Verkoster aus Italien, Slowenien und Österreich sowie 298 teilnehmende Betriebe reichten 1600 verschiedene Produkte in 9 verschiedenen Kategorien ein.

Ein brilliantes Ergebnis für Lavanttaler Obst, dem Obstverarbeitungsbetrieb des Lagerhauses Lavanttal, das die ausgezeichnete Qualität der regionalen Produkte bestätigt:
  •  9 x Gold
  •  4 x Silber
  •  3 x Bronze
Zu den Auszeichnungen zählen unter anderem der Lavanttaler Apfelsaft, Birnensaft, Apfel-most, Apfelwein „Lavanttaler Banane“, Birnenwein viele mehr.

„Die Freude über die Auszeichnungen ist groß und gleichzeitig Bestätigung für die geleistete Arbeit. Es zeigt, dass die viele Mühe, die wir in die Qualität unserer Produkte stecken, anerkannt wird“, freut sich Ing. Berthold Radl, Betriebsleiter von Lavanttaler Obst.

Die jährlichen Auszeichnungen sind aber auch der Beweis für eine stetig, gleichbleibende Qualität, eine der großen Herausforderungen bei solch großen Mengen, denn die gesunden und schmackhaften Produkte von Lavanttaler Obst sind bereits ein fixer Bestandteil der regionalen Supermarkt-Sortimente und überall im Kärntner Lebensmittel- und Gastronomie-fachhandel erhältlich. Das Vollsortiment findet man in allen Lagerhaus Lavanttal Filialen.

„Gesunde, regionale Lebensmittel und regionales Handeln liegen uns am Herzen, da-her lautet unser Motto „Aus der Region, für die Region“, meint Radl.

In diesem Sinne beschränkt sich das Geschäft von Lavanttaler Obst nicht bloß auf wirtschaftlichen Überlegungen, sondern steht auch in engem Zusammenhang mit der genossenschaftlichen Verantwortung gegenüber Lieferanten, Mitarbeitern und Kunden.